(Foto: Sawgrass)

(TVP/AF) Die Feiertage liegen noch in weiter Ferne. Spätestens jetzt sollte aber über die Planung des Sublimationsdruckgeschäfts für die anstehende Hauptsaison nachgedacht werden.

Wer einmal eine Weihnachtszeit erlebt hat, in der die Nachfrage der Kunden nach bestimmten Produkten aufgrund mangelhafter Lagerbestände nicht erfüllt werden konnte, weiß eine vorausschauende Planung zu schätzen. Neben leerer Lagerregale besteht ein Problem darin, dass mehr Aufträge eingehen, als mit dem aktuellen System verarbeitet werden können oder – noch schlimmer –, dass die Geräte während der Hauptproduktionszeit des Jahres ausfallen…

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe