Messeveranstalter Reed Exhibitions steht vor dem Kauf des britischen Messeveranstalters Mack Brooks Exhibitions. Der entsprechende Vertrag zum Kauf wurde bereits geschlossen, der Transaktion müssen aktuell noch noch die zuständigen Wettbewerbsbehörden zustimmen. Der Kauf soll voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen sein. Mack Brooks Exhibitions wurde 1965 gegründet und organisiert mehr als 30 B2B-Veranstaltungen für neun Branchen in 14 Ländern, darunter Deutschland und Großbritannien. Zu den Veranstaltungen von Mack Brooks gehört unter anderem die Fachmesse InPrint, deren Fokus auf dem Thema Drucktechnologie in der industriellen Fertigung liegt. (AF)

 

http://www.reedexpo.com