Am Stand von JHK zeigten Esin Sakin und Franziska Ruoff die Neuheiten. (Foto: Silke Jährling)

Die Anfänge der spanischen Marke JHK T-Shirt bei ihrer Gründung im Jahr 2002 waren bescheiden. Im Laufe der vergangenen 18 Jahre hat der Textilhersteller jedoch ein umfangreiches Sortiment für die Promotion-Branche entwickelt. JHK hat mittlerweile nicht nur Basic- T-Shirts im Programm, sondern auch 14 weitere Kleidungsstücke in neun Linien – von Sweatshirts und „Pants“ über Poloshirts und Hemden bis hin zu Softshell-Jacken und „Polar Fleece“ für Damen, Herren und Kinder. Neue Produkte und Farbvarianten für 2020 sind in einem Katalog zusammengefasst, den JHK auf der TV TecStyle Visions vorstellte. In diesem Jahr hinzugekommen sind die „Hooded CVC Sweatshirts“ und die „Kangaroo CVC Sweatshirts“ (80 Prozent Baumwolle/20 Prozent Polyester, 275g/m2) mit Känguru- Taschen und elastischen Bündchen. Sie sind in sechs klassischen Farben in den Größen XS bis XXL (Herren bis 3XL) erhältlich, eignen sich nach Angaben von JHK ideal für Transfer- und Digitaldruck und sind sehr pilling-resistent.

Ebenfalls ins Programm aufgenommen wurde das „CVC Sweatshirt“ in Varianten für Damen, Herren und Kinder sowie als Modell mit durchgehendem Reißverschluss. Für zusätzliche Haltbarkeit besitzt es doppelte Nähte am Kragen, an den Ärmeln und am Bund. Neben den Standardfarben sind die Produkte für „Ladies“ zusätzlich in Rosa verfügbar. Für Herren gibt es weitere neue T-Shirts und Polos: Das „Urban Back Tail“ mit abgerundetem Saum und verlängerter Rückenpartie besteht aus 100 Prozent Baumwolle (150 g/m2) und kann in Schwarz oder Weiß bestellt werden. Das „Man Heavy Sport Pique Polo“ aus 100 Prozent Polyester ist mit einer verstärkten Knopfleiste ausgestattet, an den Seitenschlitzen und am Nackenband kommen Kontrastfarben zum Einsatz. Beide Shirts gibt es in den Größen S bis XXL. Das Damen-Sortiment wurde mit dem langärmeligen „Lady Regular LS Premium“ (170 g/m2, Größen S bis XXL) aus vorgeschrumpfter Baumwolle und 15 Prozent Viskose-Anteil erweitert. Analog zum „Man Heavy Sport Pique Polo“ gibt es jetzt auch ein Modell für Frauen in den Größen S bis 3XL. Kinder im Alter zwischen drei und 14 Jahren können mit der neuen „Kid Softshell Jacket“ eingekleidet werden. Die Jacke besteht aus einem dreilagigen Funktionsmaterial mit atmungsaktiver Membran und Mikrofleece auf der Innenseite. Sie hat einen durchgehenden Frontreißverschluss, zwei Seitentaschen und einen regulierbaren Bund. Als praktische Unterwäsche für Babys und Kleinkinder haben sich „Bodys“ bewährt. JHK hat sie jetzt in Form des „Single Jersey Baby Body“ in fünf Größenklassen bis 18 Monate im Sortiment. Druckknöpfe an den Schultern und im Schritt ermöglichen schnelles An- und Ausziehen, zur Auswahl stehen elf Farben.

www.jhktshirt.com

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe