Bei der Entwicklung der „Enterprise Stretch“ stand die große Schwester-Linie „Enterprise“ mit Blick auf Design, Passform und Funktion Pate. (Foto: F. Engel)

(TVP) Für Liebhaber seiner „Enterprise“-Kollektion hat der Workwear-Hersteller F. Engel das Angebot um ein Stretch-Sortiment in engerer Schnittführung, aber ansonsten identischem Look ergänzt. Mit der Frischzellenkur und Erweiterung der Linie um Jacken und Hosen mit Stretch-Effekt steigen auch deren Anwendungsmöglichkeiten. Enterprise Stretch eignet sich zukünftig auch für alle Bereiche, in denen ein höheres Maß an Bewegungsfreiheit verlangt wird.

Die Workwear-Linie „Enterprise“ hat in Industrie und Handwerk viele Anhänger, die das auf Funktion und Passform abgestimmte Design in zweifarbiger Gestaltung schätzen. Das schwere Qualitätsgewebe (300 g/m²) und seine stabile Verarbeitung sollen für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit sorgen.