Erfüllt fünf Normen auf einmal: Kollektion „Multinorm“ von „Industry Plus“. (Foto: Dickies)

(AF) Mit der Linie „Industry Plus“ hat Williamson-Dickie industriell waschbare Berufskleidung ins Programm aufgenommen. Damit baut der Hersteller gleichzeitig seine Produktgruppe „Industry“ weiter aus. Zur Einführung stellte Dickies mit „Con­trast“, „Reflect“ und „Multinorm“ gleich drei funktionelle Kollektionen für Damen und Herren in Industrie- und Handwerksberufen vor.

„Industry Plus“ basiert auf der Zusammenarbeit von Dickies und seinem Schwesterunternehmen Van Moer. Die Belgier entwickeln und produzieren seit mehr als drei Jahrzehnten industriell waschbare Berufskleidung.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe