Ulrich Hümmerich warb auf der „TV TecStyle Visions“ für Nachwuchs seines Unternehmens. (Foto: Silke Jährling)

Ulrich Hümmerich blickt auf ein erfolgreiches Lebenswerk zurück. Der Unternehmer hat drei Firmen im Bereich „Schilder und Siebdruck“, „Trends- und Tierartikel“, „Textilien und Sticken“ sowie einen Webshop aufgebaut. Bereits vor zwei Jahren hat der 68-Jährige beschlossen, seine Firmen zu verkaufen, um sich aus dem Berufsleben zurückziehen zu können.

Dass der Generationswechsel nicht leicht werden würde, war Hümmerich bewusst. Da seine Tochter einen anderen beruflichen Weg eingeschlagen hat und auch keiner seiner rund 50 Mitarbeiter die Chefposition übernehmen wollte, musste ein externer Nachfolger gefunden werden.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe