Rund 1.800 Fachbesucher zog es an den drei Messetagen nach Bochum in die Jahrhunderthalle. Neben textilien Neuheiten gab es auch eine Reihe an technischen Innovationen zu sehen. (Foto: L-Shop-Team/Gabler)

„Mehr als nur eine Branche. Mehr als nur eine Messe.“ – Unter diesem Motto startete Ende März in der Bochumer Jahrhunderthalle erstmals die „INHOUSE²“. Die gemeinsame Hausmesse des Dortmunder Textilgroßhändlers L-Shop-Team und seines Tochterunternehmens Gabler Druck- und Werbetechnikbedarf besuchten rund 1.800 Kunden, die die Veranstaltung als Inspirations- und Kommunikationsplattform nutzten.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe