„HP Latex 115“ (Foto: HP)

Der US-amerikanische Druckerhersteller HP hat mit „Latex 115“ eine neue Serie entwickelt, die den kostengünstigen Einstieg in den Bereich Signage und Display ermöglichen soll. Den „HP Latex 115“ gibt es entweder als Drucker oder als Print&Cut-Lösung. Gedruckt wird mit wasserbasierten HP-Latex-Tinten in einer nativen Auflösung von bis zu 1.200 dpi.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe