TVP-Textil https://tvp-textil.de Fachzeitschrift für Textilveredlung und Promotion Mon, 16 Jul 2018 13:43:56 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.7 Online-Marketing als Chance für Umsatzwachstum https://tvp-textil.de/online-marketing-als-chance-fa%c2%bcr-umsatzwachstum/ Mon, 16 Jul 2018 13:43:02 +0000 https://tvp-textil.de/online-marketing-als-chance-fa%c2%bcr-umsatzwachstum/ Akademie für Textilveredlung und macobus bieten im Oktober zwei Seminare an

Der Beitrag Online-Marketing als Chance für Umsatzwachstum erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Seminare, Workshops und Beratung rund um E-Commerce und Online-Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen bilden den Schwerpunkt von macobus, ein Unternehmen für Businesstraining, Consulting & Marketing mit Sitz in Stuttgart und Sigmaringen. Hinter macobus stecken die drei Experten Jörg Meyer (Fokusthema Web-Technologien & Marketing), Meike Pätzold (Schwerpunkt Design & Kommunikation) sowie André Stemmermann (Businesskonzepte & Strategiebildung). Im Oktober veranstalten macobus und die Akademie für Textilveredlung zwei gemeinsame Seminare. Die Veranstaltungen sind branchenübergreifend offen für alle Unternehmen konzipiert, die mit kleinen Budgets erfolgreiches Marketing machen wollen. Der eintägige Workshop „Online-Marketing als Chance für Umsatzwachstum“, der am 12. und 13. Oktober 2018 in Sigmaringen angeboten wird, zeigt Interessierten und Verantwortlichen aus kleinen und mittleren Unternehmen, welche Chancen Vertrieb und Marketing über das Internet bieten. Er räumt auf mit Befürchtungen und Mythen und vermittelt den Teilnehmern ein klares und realistisches Bild von den Möglichkeiten und auch Stolpersteinen im Online-Markt. Die praxiserfahrenen Referenten Meike Pätzold, Jörg Meyer und André Stemmermann erklären anhand unterschiedlicher Schwerpunkte und auch für Laien verständlich, wie erfolgreiches Online-Marketing funktioniert, worauf es im Web ankommt und welche Erwartungen Kunden heute mitbringen. Der Workshop vermittelt einen professionellen Überblick über die verschiedenen Facetten des Themas, gibt Handlungsvorschläge für erste Schritte in Eigenregie, bietet jedoch auch versierten Online-Marketeers neue Ansätze. Die Workshops haben thematisch keine spezielle Ausrichtung für Textilveredler und Werbemittelhändler. Referent André Stemmermann ist jedoch seit über 20 Jahren in der Branche für Werbemittel und -textilien aktiv und geht entsprechend auf Wünsche und Fragen der Branchenteilnehmer ein. Auch Referent Jörg Meyer ist durch verschiedene Projekte mit den ITtechnischen und marketing-technischen Ansprüchen beider Branchen vertraut. Informationen und Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es auf der Homepage der Akademie für Textilveredlung.

https://aka-tex.de

Der Beitrag Online-Marketing als Chance für Umsatzwachstum erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Institut für Nähtechnik wird aufgelöst https://tvp-textil.de/institut-fa%c2%bcr-na%c2%a4htechnik-wird-aufgela%c2%b6st/ Mon, 09 Jul 2018 13:07:28 +0000 https://tvp-textil.de/institut-fa%c2%bcr-na%c2%a4htechnik-wird-aufgela%c2%b6st/ Nach Beschluss einer außerordentlichen Mitgliederversammlung werden Tätigkeiten des Vereins eingestellt

Der Beitrag Institut für Nähtechnik wird aufgelöst erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Mit der Auflösung des Instituts für Nähtechnik (IfN) geht eine Ära zu Ende. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Januar diesen Jahres wurde der Beschluss gefasst, die Tätigkeiten des Institut für Nähtechnik e.V. einzustellen und den Verein aufzulösen.
Der Verein, vor einem knappen halben Jahrhundert als Institut für Bekleidungsmaschinen in Aachen gegründet und später in Institut für Nähtechnik e. V umfirmiert, war eine europaweit einmalige, freie Institution, die der wissenschaftlichen Beratung der nähtechnischen Forschung und dem Technologietransfer in die Industrie diente. Bei den Forschungstätigkeiten lag die grundlegende Intention in der Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Probleme in der gesamten textilen Kette: sowohl in die Textil- und Bekleidungsbranche als auch in den Bereichen technische Textilien, Maschinen und Nähzutaten mit dem Hauptfokus auf der Nähtechnik. Die Bearbeitung komplexer Problemstellungen in der gesamten Prozesskette von der Faser bis zum genähten Produkt gehörte zu der Kernkompetenz des IfNs. Neben der Forschungstätigkeit war die praktische Arbeit mit Industriepartnern ein weiterer Arbeitsschwerpunkt und umfasste im Wesentlichen die Erstellung von Gutachten und die Beratung sowie die Durchführung von Seminaren zu interessanten Themenstellungen rund um Nadel und Faden.
Die Veränderung der Forschungslandschaft ebenso wie der Branche und der Rückgang der Mitgliederzahlen führte bereits Anfang des neunen Jahrtausends zu drastischen Veränderungen in der Institutsstruktur. Mitarbeiter mussten entlassen werden und der Geschäftsbetrieb konnte nur noch durch das ehrenamtliche Engagement des Vorstandes und freier Mitarbeiter aufrechterhalten werden.
„Über die letzten Jahre zeigte sich, dass diese Situation langfristig keine Basis für den Fortbestand des IfNs darstellt. Erneute Ideen zur Umstrukturierung und Neuorientierung wurden erarbeitet, konnten jedoch nicht realisiert werden. Der Versuch der Wiederaufnahme der Forschungstätigkeiten lief ins Leere und auch die sonstigen Aktivitäten gingen kontinuierlich weiter zurück. Die Liquidation des Vereins ist zwar bedauerlich, wird jedoch nach reiflicher Überlegung vom Vorstand als unabdingbar bezeichnet und dem Antrag auf Auflösung des Vereins wurde von den wenigen noch verbliebenen Mitgliedern zugestimmt“, teilte der ehemalige Vorstand gegenüber der Presse mit. Der Vorstand, Prof. Mathias Paas, Professor für Bekleidungstechnik an der Hochschule Niederrhein als 1. Vorsitzender, Dipl.-Ing. Birgit Jussen, Inhaberin von Quality Matters – Beratung für Nähtechnik und Qualität als seine Stellvertreterin, und Dipl.-Ing. Heinz-Peter Werminghaus, BTI Beratung-Transfer-Innovation e. K., verabschiedete sich in dieser Funktion mit der Presseerklärung gleichsam von den Branchen und bedankte sich für die jahrelange Treue zum IfN. Das noch vorhandene Vereinsvermögens soll der Satzung entsprechend der Textile and Fashion Network e.V. erhalten, eine dem Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein angeschlossene Institution.

Der Beitrag Institut für Nähtechnik wird aufgelöst erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Roland sucht Heroes https://tvp-textil.de/roland-sucht-heroes/ Thu, 05 Jul 2018 09:37:08 +0000 https://tvp-textil.de/roland-sucht-heroes/ Unternehmen vergibt Preise für inspirierende Stories und einzigartige Print-Kampagnen

Der Beitrag Roland sucht Heroes erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>

Das Unternehmen Roland DG hat einen Wettbewerb ausgeschrieben und sucht dafür nach eigenen Angaben „inspirierende Stories und einzigartige, erfolgreiche Print-Kampagnen.“ Die Bewerbungsfrist für die „Roland Hero Awards 2018“ läuft bis zum 31. Oktober 2018 und richtet sich an Roland-Anwender in ganz Europa. Sie können sich auf der Website von Roland registrieren. Eine Fachjury beurteilt schließlich, welche nominierten Projekte am besten zur Philosophie und Vision von Roland passen. Aus dieser Auswahl wird Roland zufolge ein Sieger gekürt, der einen außergewöhnlichen Urlaub gewinnt.

„Roland Heros, das können Familienunternehmen oder Start-ups mit bahnbrechenden, innovativen Projekten sein. Das können Ein-Mann-Unternehmen genauso wie große Druckereien sein. Roland DG lädt Unternehmen ein, ihre inspirierenden Projekte und Visionen zu teilen und so ihre Firma und ihr Team ins Rampenlicht zu rücken“, teilt das Unternehmen mit. Dazu gehören außergewöhnliche Projekte, besondere Geschäftserfolge und innovative Ideen oder auch herausragende Teamerfolge. Alle Teilnehmer können das „Roland-Hero“-Label auf ihrer Website und ihren Marketingmaterialien verwenden. Teilweise wird auch zu einer professionellen Fotosession und Videoaufnahmen eingeladen.

„Wir bei Roland wissen schon immer, dass unsere Kunden kreativ, innovativ, inspirierend und unternehmerisch sind. Die Roland Hero Awards sind eine einzigartige Gelegenheit, sie zu ehren und andere mit ihren Stories zu inspirieren. Das gibt ihnen die Anerkennung, die sie verdient haben, indem sie sich täglich um ihre Kunden und ihr Business kümmern. Alle nominierten Teilnehmer sind Heros und Gewinner für uns“, berichtet Karel Sannen, Marketing Manager Roland DG Central Europe.

Es haben bereits Unternehmen teilgenommen, einige Videos finden Interessierte auf der Roland Hero Seite. Dort gibt es auch die Teilnahmebedingungen. (AF)

https://www.rolanddg.de

Der Beitrag Roland sucht Heroes erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
6. Auflage des European Suppliers Book erscheint https://tvp-textil.de/6-auflage-des-european-supliers-book-erscheint/ Mon, 02 Jul 2018 12:39:40 +0000 https://tvp-textil.de/6-auflage-des-european-supliers-book-erscheint/ Im September erscheint die 6. Auflage des „European Suppliers Book“. Der Katalog umfasst dem polnischen Herausgeber GJC International zufolge die auf dem europäischen Markt tätigen Lieferanten aus der Werbebranche. Interessenten können die Neuerscheinung als Printversion online unter www.esbook.eu anfordern. Das ...

Der Beitrag 6. Auflage des European Suppliers Book erscheint erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>

Im September erscheint die 6. Auflage des „European Suppliers Book“. Der Katalog umfasst dem polnischen Herausgeber GJC International zufolge die auf dem europäischen Markt tätigen Lieferanten aus der Werbebranche. Interessenten können die Neuerscheinung als Printversion online unter www.esbook.eu anfordern. Das „European Suppliers Book“ soll im September außerdem auch als Onlineversion erscheinen.

http://www.esbook.eu

Der Beitrag 6. Auflage des European Suppliers Book erscheint erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Karlowsky Fashion spendet Berufsbekleidung für Lebenshilfe Peine-Burgdorf https://tvp-textil.de/karlowsky-fashion-spendet-berufsbekleidung-fa%c2%bcr-lebenshilfe-peine-burgdorf/ Fri, 29 Jun 2018 13:10:26 +0000 https://tvp-textil.de/karlowsky-fashion-spendet-berufsbekleidung-fa%c2%bcr-lebenshilfe-peine-burgdorf/ Karlowsky Fashion hat die Lebenshilfe Peine-Burgdorf mit einer Sachspende von über 5.000 Euro unterstützt. Neben Kochjacken für Damen und Herren in diversen Farben und Größen waren auch Kasacks, Damenmäntel, Bistroschürzen und Sicherheitsschuhe Teil der Spende. „Die Kleidung findet Verwendung in ...

Der Beitrag Karlowsky Fashion spendet Berufsbekleidung für Lebenshilfe Peine-Burgdorf erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>

Karlowsky Fashion hat die Lebenshilfe Peine-Burgdorf mit einer Sachspende von über 5.000 Euro unterstützt. Neben Kochjacken für Damen und Herren in diversen Farben und Größen waren auch Kasacks, Damenmäntel, Bistroschürzen und Sicherheitsschuhe Teil der Spende. „Die Kleidung findet Verwendung in den Werkstattbereichen, Ausgabeküchen, in der Lebensmittel- und Keksverpackung sowie im Berufsbildungsbereich“, berichtete Linda Teege, Projektkoordinatorin bei der Lebenshilfe, bei der Übergabe in der Karlowsky-Firmenzentrale. Vor allem im Fachbereich Hauswirtschaft am Standort Burgdorf soll die Spende helfen, da es dort vorher kaum branchenübliche Berufsbekleidung gab. Niels Karlowsky ergänzte bei der Übergabe: „Ich freue mich, dass wir die Lebenshilfe mit unserer Spende so zielgerichtet unterstützen können. Denn professionelle Berufsbekleidung erhöht nicht nur den Arbeitsschutz, sie hilft auch, sich positiv mit dem Beruf zu identifizieren.“ Die Lebenshilfe Peine-Burgdorf bietet an 25 Standorten unterschiedliche Integrationsleistungen. Rund 600 Mitarbeiter tragen dazu bei, Menschen mit Behinderung eine weitestgehend selbstbestimmte Teilhabe am Leben der Gemeinschaft zu ermöglichen. (AF)

https://karlowsky.de

Der Beitrag Karlowsky Fashion spendet Berufsbekleidung für Lebenshilfe Peine-Burgdorf erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Digitaldruck-Event bei Borchert + Moller https://tvp-textil.de/digitaldruck-event-bei-borchert-moller/ Tue, 26 Jun 2018 15:46:14 +0000 https://tvp-textil.de/digitaldruck-event-bei-borchert-moller/ Zu einem Digitaldruck-Event lädt der Fachhändler Borchert + Moller am 28. September 2018 nach Haigerloch-Stetten ein. Der Fokus liegt an diesem Tag auf UV- und Solventdruck.  Vorgestellt werden in der Theorie und Praxis unter anderem die Print&Cut-Systeme „UCJV300“ und „CJV150“ ...

Der Beitrag Digitaldruck-Event bei Borchert + Moller erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Zu einem Digitaldruck-Event lädt der Fachhändler Borchert + Moller am 28. September 2018 nach Haigerloch-Stetten ein. Der Fokus liegt an diesem Tag auf UV- und Solventdruck.  Vorgestellt werden in der Theorie und Praxis unter anderem die Print&Cut-Systeme „UCJV300“ und „CJV150“ von Mimaki sowie der Rollenlaminator „LA-160W“ von Biedermann. Die Teilnahme am Digitaldruck-Event ist kostenlos, für das leibliche Wohl ist zudem gesorgt. Interessenten bekommen den Programmablauf samt Anmeldeformular per E-Mail an info@borchert-moller.de.

https://www.borchert-moller.de/

Der Beitrag Digitaldruck-Event bei Borchert + Moller erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Bei der Flock School dreht sich zwei Tage lang alles um Flock https://tvp-textil.de/bei-der-flock-school-dreht-sich-zwei-tage-lang-alles-um-flock/ Tue, 26 Jun 2018 12:14:45 +0000 https://tvp-textil.de/bei-der-flock-school-dreht-sich-zwei-tage-lang-alles-um-flock/ Um praktisches Wissen rund um die Beflockung und deren vielen Möglichkeiten dreht sich alles bei der zweitägigen „Flock School“, zu der die Flock Association of Europe am 20. und 21. November zur CHT Germany nach Tübingen einlädt. Der Workshop richtet ...

Der Beitrag Bei der Flock School dreht sich zwei Tage lang alles um Flock erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Um praktisches Wissen rund um die Beflockung und deren vielen Möglichkeiten dreht sich alles bei der zweitägigen „Flock School“, zu der die Flock Association of Europe am 20. und 21. November zur CHT Germany nach Tübingen einlädt. Der Workshop richtet sich an Neueinsteiger sowie Designer und Ingenieure, die mehr über die Beflockung erfahren möchten, Beflocker, die ihr Wissen auffrischen möchten, sowie Produktionsmanager und weitere Mitarbeiter aus Beflockungsbetrieben und Zulieferer, die die Ansprüche der Kunden kennenlernen möchten. Anmeldungen sind bis zum 20. Oktober möglich. Die erforderlichen Anmeldeunterlagen erhalten Interessierte bei Stephanie Wegner (E-Mail: s.wegner@faoe.eu).

www.faoe.eu

https://www.flock.de/

Der Beitrag Bei der Flock School dreht sich zwei Tage lang alles um Flock erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Mailand wird Gastgeber der ITMA 2023 https://tvp-textil.de/mailand-wird-gastgeber-der-itma-2023/ Mon, 25 Jun 2018 08:26:38 +0000 https://tvp-textil.de/?p=16551 Die ITMA 2023 wird in Mailand veranstaltet  – dies gab jetzt das Europäische Komitee der Textilmaschinenhersteller CEMATEX bekannt. Auch der genaue Messetermin steht bereits fest: Ausgerichtet wird die 19. ITMA vom 8. bis 14. Juni 2023 auf dem Messegelände Fiera ...

Der Beitrag Mailand wird Gastgeber der ITMA 2023 erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Die ITMA 2023 wird in Mailand veranstaltet  – dies gab jetzt das Europäische Komitee der Textilmaschinenhersteller CEMATEX bekannt. Auch der genaue Messetermin steht bereits fest: Ausgerichtet wird die 19. ITMA vom 8. bis 14. Juni 2023 auf dem Messegelände Fiera Milano Rho. Die ITMA, die weltweit größte Messe für Textil- und Bekleidungstechnik, findet seit 1951 alle vier Jahre statt. Die norditalienische Metropole war zuletzt im Jahr 2015 Gastgeber.

CEMATEX-Präsident Fritz P. Mayer erklärt zur Wahl von Mailand als Austragungsort: „Wir haben ein sehr positives Feedback von den Ausstellern und Besuchern der ITMA 2015 erhalten. Mailand verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur für die Durchführung von Großausstellungen wie der ITMA, die auf mehr als 200.000 Quadratmetern ein weltweites Publikum anzieht. Es wird eine umfassende Palette von Hospitality-Dienstleistungen geboten und es bestehen Flugverbindungen in alle Teile der Welt. Italien hat auch eine große Textilmaschinen- und Textilindustrie."

Bevor die ITMA 2023 nach Italien zieht, geht es 2019 nach Spanien: In der Fira de Barcelona trifft sich die Branche vom 20. bis 26. Juni 2019 zur nächsten Ausgabe der internationalen Textilmaschinen-Ausstellung. Wie der Veranstalter mitteilt, sind die Flächen auf der ITMA 2019 bereits ausverkauft, neu anfragende Unternehmen werden auf eine Warteliste gesetzt. Zur Messe haben sich mehr als 1.600 Aussteller angemeldet, um die neuesten Technologien und nachhaltigen Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Textil- und Bekleidungsherstellung sowie Fasern, Garne und Stoffe zu präsentieren.

 

https://www.itma.com/

Der Beitrag Mailand wird Gastgeber der ITMA 2023 erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
New Wave Deutschland baut zusätzliches Logistik-Zentrum https://tvp-textil.de/new-wave-deutschland-baut-zusaetzliches-logistik-zentrum/ Fri, 22 Jun 2018 10:26:04 +0000 https://tvp-textil.de/?p=16548 Großprojekt in Geiselwind mit obligatorischem Spatenstich gestartet

Der Beitrag New Wave Deutschland baut zusätzliches Logistik-Zentrum erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>

Mit dem obligatorischen Spatenstich startete die New Wave GmbH am 13. Juni den Bau eines neuen Logistik-Zentrum im fränkischen Geiselwind. Der schwedische Konzern mit Deutschlandsitz im bayerischen Oberaudorf ist Mutter von Marken wie Craft, Clique oder J. Harvest & Frost. Im neuen Lager werden unter anderem die Produkte der neuen Teamsport-Kollektion von Craft Platz finden. Die Eröffnung ist für Januar 2019 terminiert. Ein Showroom sowie ein Outlet für alle Marken sind ebenfalls geplant.

Hohe Lieferbereitschaft ist im Teamsport-Markt ein Muss. Derzeit verfügt New Wave in Oberaudorf über eine Lagerfläche von insgesamt 1.700 Quadratmetern. „Damit befinden wir uns ziemlich am Anschlag“, so Geschäftsführer Andre Bachmann. „Mit dem neuen Lager in Geiselwind haben wir eine zusätzliche Fläche von 10.500 Quadratmetern für sofort lieferbare Ware. Damit können wir unseren Kunden einen noch besseren Service bieten. Unser Ziel ist es, NOS-Artikel innerhalb von 24 Stunden zu liefern.”

Dr. Johann Killinger, Geschäftsführer der Ixocon Immobilien GmbH und verantwortlich für die Entwicklung des neuen Logistikzentrums, lobte beim Spatenstich die gute Zusammenarbeit mit New Wave und die schnelle Realisierung des Projekts: „Das Tempo, das von allen Beteiligten bisher an den Tag gelegt wurde ist rekordverdächtig und wir machen genauso weiter. Die Fertigstellung des Logistikzentrums, das wir nach den Richtlinien der DGNB für nachhaltiges Bauen errichten, ist für Ende 2018 vorgesehen. Auch Bachmann betonte in seiner Rede, dass der Standort Geiselwind für den New Wave Konzern von Anfang an die optimale Lösung war: „Die Planung zum Bau eines neuen Logistikzentrums gehört nicht unbedingt zu den alltäglichen und einfachsten Aufgaben. Es müssen viele Parameter berücksichtigt werden. Mit dem Standort Geiselwind haben wir die perfekte Lösung gefunden. Unmittelbar an der A3, nicht weit zur A7, direkt in der Mitte Deutschlands und für uns zum Glück immer noch in Bayern“, so Bachmann mit einem Augenzwinkern. „Daher freut es mich ganz besonders, dass wir heute, nur zwölf Monate nach unseren ersten Gesprächen mit Bauherren und Vermieter, hier gemeinsam in Geiselwind zum Spatenstich für das neue Logistikcenter der New Wave GmbH stehen“, sagt Andre Bachmann.

Nicht nur die Teamsport-Kollektion der schwedischen Sportbekleidungs-Marke Craft wird in Geiselwind untergebracht. Neben der neuen Schuhkollektion finden mit Clique, Printer, J. Harvest & Frost sowie der Arbeitsbekleidungsmarke Projob weitere Marken der New Wave GmbH Platz im Lager. Auf einer Fläche von knapp 1.000 Quadratmetern werden in Showroom und Outlet sämtliche Marken vertreten sein. Der Customer-Service bleibt weiterhin im bayerischen Oberaudorf. Der Bürgermeister der Marktgemeinde Geiselwind, Ernst Nickel, sowie die Landrätin des unterfränkischen Landkreises Kitzingen, Tamara Bischof, betonten beim Spatenstich am 13. Juni ebenfalls das schnelle Verfahren sowie die Vorzüge der Region. „Als familienfreundliche Gemeinde freuen wir uns ganz besonders über den Zuwachs im Inno Park Geiselwind und die damit entstehenden neuen Arbeitsplätze“, sagte Nickel. Dem fügte Landrätin Tamara Bischof hinzu: „Die Voraussetzungen für ein Logistikzentrum sind im Landkreis Kitzingen optimal. Gute geografische Lage im Herzen Deutschlands sowie eine perfekte Infrastruktur. Da kann es dann auch mal ganz schnell gehen, da ist der Projektverlauf der New Wave GmbH das beste Beispiel.“

https://www.newwave-germany.de

Der Beitrag New Wave Deutschland baut zusätzliches Logistik-Zentrum erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Warenwirtschaft und Motivverwaltung https://tvp-textil.de/warenwirtschaft-und-motivverwaltung/ Fri, 15 Jun 2018 09:38:58 +0000 https://tvp-textil.de/warenwirtschaft-und-motivverwaltung/ Ein Beitrag von Eduard A. Schreiber

Der Beitrag Warenwirtschaft und Motivverwaltung erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>
Abgesehen von gesetzlichen Vorgaben, führt heute kein Weg mehr daran vorbei, im Betrieb eine Warenwirtschaft einzusetzen. Allerdings sollte diese nicht ausschließlich dazu verwendet werden, Rechnungen zu schreiben.

Ein ERP-System oder eine Warenwirtschaft muss im besten Fall alle Aufgaben eines Betriebes abbilden. Dazu gehören der Einkauf, die Kalkulation, das Angebotswesen, die Auftragsverwaltung und Produktionsplanung, die Auslieferung, Fakturierung und selbstverständlich die Überwachung der Zahlungen und das Mahnwesen.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe

Der Beitrag Warenwirtschaft und Motivverwaltung erschien zuerst auf TVP-Textil.

]]>