Zwischen den Vertretern von Aeoon Technologies und Kyocera besteht ein regelmäßiger und enger Austausch. (Foto: Andreas Farnung)

Digitale Textildrucksysteme können nur so stark sein, wie das schwächste Glied in ihrer Kette. Eine besonders wichtige und nicht zu unterschätzende Rolle im komplexen Gefüge spielt der Druckkopf. In allen digitalen Drucksystemen sind ein oder mehrere davon verbaut. Sie steuern den Auswurf der Tinte und haben einen großen Einfluss darauf, ob der Tintenauftrag auf das Textil gut oder schlecht wird. Die TVP hat den Hersteller Aeoon Technologies am Stammsitz im österreichischen Kramsach besucht und mit den Verantwortlichen über das Zusammenspiel von Druckkopf und Maschine gesprochen.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe